Heidnische Weihnachten - Vom Fliegenpilz und Weihnachtsbaum

Fr. 13. November 2020, 19.30 Uhr - BILDVORTRAG

Referenten: Dr. Christian Rätsch und Dr. Claudia Müller-Ebeling
Ort: A-1080 Wien, Bennogasse 8A
Kosten: € 20; Kursnr.: 15071
Information und Anmeldung: Tel.: 0043–1-408 47 86, info@shambhala.at, www.wilderness.at

Inhalt:
Die meisten Bräuche im heutigen Weihnachtsfest gehen auf vorchristliche, d.h. heidnische Rituale, Feste und Vorstellungen zurück. Selbst der Weihnachtsmann und der Weihnachtsbaum haben schamanische Wurzeln! Wir enthüllen die tiefgründige Symbolik der für den Weihnachtsmann, bzw. Nikolaus, typischen Farben Rot und Weiß, und den als Baumschmuck und für Grußkarten beliebten Fliegenpilz als Glückssymbol.