"Wildes Grün 2020" - Das Flüstern der Erde

9.-11. Oktober 2020; Freitag 14 Uhr - So. 15.30 Uhr – KONGRESS

Referenten: Ute Solf, Gabriela Nedoma, Ottmar Dietz, Dr. Andrea Küthe Albrecht, Tala Mohajeri, Dr. Claudia Müller-Ebeling, Dr. Christian Rätsch
Ort: D-97509 Kolitzheim (Unterfranken), Antonia-Werr-Zentrum
Kosten: € 220 (bis 15.3.20; danach € 240; nur Tickets für alle Tage möglich)
Information und Anmeldung: Ute Solf, Tel.: 09385-284 311; morschett@yahoo.de; www.wildes-grün.de

Inhalt:
Der Kräuterkongress "Wildes Grün" findet seit 2013, jeweils Mitte Oktober, in Unterfranken statt. Mit botanischen Führungen, Ritualen, Workshops und Vorträgen. Bislang zählten unter anderen Wolf-Dieter Storl, Susanne Fischer-Rizzi, Marlies Bader zu den Referenten. Für Heilpflanzen- und Kräuterenthusiasten.

- Claudia Müller-Ebeling (Kunsthistorikerin, Ethnologin, Schamanismus-Expertin, Ko-Autorin von Heidnische Weihnachten und Autorin diverser Bücher) stellt in ihrem Bildvortrag die heidnischen Wurzeln vieler Pflanzen vor, die Advent und Weihnachten Blütenwunder und Immergrün bescheren: Samstag, 10.10., 19.30-20.45 Uhr.

- Christian Rätsch (Altamerikanist, Ethnopharmakologe und berühmter Autor zahlreicher Bücher, u.a. Der heilige Hain) lichtet im Vortrag provokant hartnäckige Missverständnisse über Heidentum und Germanen. Mit Einblicken in die biblische Vernichtung heiliger Haine und konstruktiven Ausblicken, wie wir die einst heilige Natur wiederbeleben können: Sonntag, 11.10., 14-15.15 Uhr.